Donnerstag, 9. Februar 2012

Honigseifen und ein Sneak Peak...

... diese Seife hat ich grad schlafen gelegt. Ich hab mich nochmal im Secret Swirl versucht. Bis jetzt find ich sie gelungen...

* * *
Diese hier ist gestern entstanden. Eine ganz unspektakuläre OHP mit ganz viel Honig...
Verseift hab ich:
250 Kokos, 100 Schmalz, 300 Raps, 100 Reiskeim, 40 Bienenwachs, 30 Rizinus, 10 Lanolin und 170 Honig.
Beduftet ist sie mit Honey bee sweet

* * *

Und diese hier ist schon vor unserem Urlaub entstanden. Ich mag den "Duft" gar nicht, aber Söhnchens Freundin findet ihn zum reinlegen. 

Hier stecken 125 Kokos, 125 Schmalz, 230 Olive und 20 Rizi und ein Blubb Honig vermischt mit Kokosmilchpulver drin.

Beduftet ist sie mit Coconut & Buttercream das auch ganz alleine für die Farbe verantwortlich ist.

Kommentare:

  1. Wow, da warst Du ja richtig fleißig...gefallen mir unheimlich gut Deine Seifchen!

    LG Luna

    AntwortenLöschen
  2. Der Leim der Swirl sieht ja toll aus, das ist bestimmt auch innen gut geworden. Die Honig-OHP sieht auch so schön aus, das muß ich auch mal machen. Klebt die Seife eigentlich später beim anfassen?

    AntwortenLöschen
  3. Ich find sie auch alle 3 ganz wunderbar!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin auf den Anschnitt gespannt:))
    die anderen sehen auch schön aus, schlicht aber schön:))

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank ihr Lieben! Geschnitten ist sie schon, schaut gar nicht mal schlecht aus.
    Susanne - die HonigOHP ist am Anfang schon ein wenig klebrig, aber wenn sie durchgetrocknet ist, gar nicht mehr. ;)

    AntwortenLöschen