Sonntag, 14. Oktober 2012

Aurora Borealis...

...sie ist ausgeformt und ich bin höchst zufrieden.

Leider ist mein Student in Prag und fototechnisch nicht greifbar und so muss ich selber ran. Im Vergleich sind die Fotos einfach Mist, aber ich kanns halt nicht besser. Also bitte ein oder zwei Augerln zudrücken.






Zwar hab ich noch nie eins mit eigenen Augen gesehen, leider, aber die SEife hat mich spontan an sie erinnert, an die Fotos der wunderschönen Nordlichter.
Vielleicht, ja vielleicht bin ich ja irgendwann mal zur rechten Zeit am rechten Ort!

Kommentare:

  1. Wow, wow und nochmal wow !! Wunderschön ist sie geworden!
    LG
    Laurence

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar! Wie hast du den Swirl gemacht? Die Farben sind klasse geworden.

    AntwortenLöschen
  3. Sie ist sooooo schön.
    Hast du keine Lust mal ein Blogcandy zu machen? :D

    AntwortenLöschen
  4. oh ist die toll, ich würde so gerne eine kaufen, geht das denn?



    lulu.artworx@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  5. Vielen, vielen Dank!

    Nein Lulu, ich verkaufe meine SEifen nicht. Das darf ich gar nicht, leider!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schade, aber wunderschön :)
      wirklich! sowas sieht man selten SOOOO gelungen, muss ich ja ganz ehrlich sagen!!!
      Danke fürs hier teilen :)

      Löschen
  6. Claudia - der Swir ist eine Freihandtrichterung in der Blockform, wild durchgeswirlt und dann horizontal geschnitten.

    AntwortenLöschen
  7. Boah, die seh ich ja jetzt erst! :-O
    Die ist TRAUMHAFT schön!!!

    AntwortenLöschen