Montag, 5. November 2012

Nach all den...

...bunten und aufwändigen Seifen, stand mit gestern der Sinn mal wieder nach einer ganz einfachen und schlichten Seife.
Uns so ist wiedermal eine reine Flüssigölseife entstanden...





Sie besteht aus 350 Mandelöl, 20 Rizi, Sole für die Lauge auf 75 reduziert und ordentlich Seide in der Solelauge gelöst.
Eigentlich sollte sie unbeduftet bleiben, aber das Zitronen ÄÖ hat sich in mein Blickfeld geschlichen und ich konnte, wider besseres Wissens, nicht wiederstehen und musste es in der Seife versenken. 
NOCH duftet sie tatsächlich danach. Allerdings hab nicht sehr viel Hoffnung, dass das auch so bleibt.

Kommentare:

  1. Das Topping ist ja ein Traum...wirklich wunderschön!

    Grüßle Luna

    AntwortenLöschen
  2. Die gefällt mir so gut !!! So in etwa schaut meine aus, die ich noch nicht zeigen darf :-) Psssccccchtttt :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich danke euch allen!
    Immer wieder faszinieren uns die schlichten Seifen. Obwohl sie handwerklich viel einfacher zu machen sind.:D

    Ich sag niiiiix Laurence!;D

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Seife, ich mag sie ja auch die einfachen puristischen:))

    AntwortenLöschen