Montag, 31. Dezember 2012

Zwischen den Jahren...

...hab ich heuer erstmalig ganz oft gelesen. Diesen Ausdruck gibts in Österreich gar nicht, aber irgendwie find ich ihn ganz passend, wenn auch ein wenig seltsam.

Also zwischen den Jahren war ich ganz fleißig. Ein paar Seifen sind zwischen den ganzen Besuchen und Feiern und Unternehmungen, die Weihnachten so mit sich bringt entstanden. Die möcht ich euch nicht vorenthalten, damit ich hier auf dem neuesten Stand bin und nicht 2013 mit 2012er SEifen beginne.

Das hier ist Zitronenblüte:

 ...eine Veggi-BfA, die nach Litsea, Lemongras, Ho-Holz, Patchouli, Lavendel und ein wenig Neroli duftet.

Ihr Zwilling ist Ice-Age:
 ...die nach einer fertigen Mischung von ÄÖs riecht.

Creme Brulee:
 ...besteht aus 200 Kokos, 100 Olive, 100 Shea und 20 Rizinus. Beduftet ist sie mit Ultimate Vanilla und Toffee Sugar Crunch und am Topping ist viel brauner Zucker.

Creamy, bzw. Unschuldslämmchen...
...ist vollkommen unbeduftet und besteht aus je 150 Shea, Kakaobutter und Kokosfett. Alle unraffiniert. Die Lauge ist aus Schafmilch angerührt und ein wenig Tiox und Heilkreide finden sich auch noch in ihr.

Und mit der nächsten Seife möcht ich mich gerne verabschieden...
....aber nur von diesem Jahr.
2012 war ein Jahr mit vielen Seifen, mein erstes Jahr als Blogger, viele Leser hab ich gewonnen und ich möcht mich bei euch allen bedanken, für eure lieben KOmmentare, dafür dass ihr hier regelmäßig vorbeischaut und ich hoffe ich langweile euch nicht.




...jaaa ich weiß ein bissl viele Fotos, aber ich kann mich immer nicht entscheiden. ;D
Ist jedenfalls schon wieder eine Veggi-BfA, beduftet mit Seaside Holiday. Sie dürfte recht heftig gegelt haben in meiner Abwesenheit. Jedenfalls ist das Topping ein bissl grisselig geworden und beim schneiden hat mich fast der Schlag getroffen, als ich kleine Laugennester freigelegt hab.
Aber heut in der Früh war wieder alles paletti. Lauge ist eingezogen und die Seife greift sich super an, die Farbe gefällt mir ausgesprochen gut, die Adern haben gehalten und alles ist GUT.

In diesem Sinne also:
  RUTSCHTS GUT RÜBER INS NEUE JAHR!!!


Kommentare:

  1. Du hast es halt drauf, wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Seifenjahr!

    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir einen guten Rutsch in ein wundervolles neues Jahr

    GLG Roni

    AntwortenLöschen
  3. Du rutsch auch gut rüber... bis zum nächsten Seifenjahr alles Liebe, Angela

    AntwortenLöschen
  4. Feine Seifchen, wunderbar! Rutscht auch alle gut ins neue Jahr!
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mini, hab Dank für Deine vielen lieben Kommentare. Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes, glückliches und gesundes neues Jahr!

    Liebes Grüßle Luna

    AntwortenLöschen
  6. Bei dir wirds nie langweilig - immer gibts tolle Seifen zu bewundern, v.a. deine letzte mit den Adern ist der Oberhammer!
    Ich persönlich habe mir fest vorgenommen, im neuen Jahr wieder mehr zum Seifentopf zu greifen!
    Liebe Mini - ich wünsche dir und auch allen anderen hier ein tolles neues seifiges Jahr 2013 - rutscht gut rüber!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  7. What lovely soaps! I can't wait to see more from you in the new year. =)

    AntwortenLöschen
  8. Hach, das ist doch einfach zum neidig werden :-) eine schöner als die andere, aber die letzte die hat es in sich :-) Bettnachbarin, ich wünsch dir alles Gute für nächstes Jahr und einen guten Rutsch!
    LG
    Laurence

    AntwortenLöschen
  9. Die Seife mit der Goldader - ich kann mich gar nicht sattsehen.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein einen guten Start ins neue Jahr und natürlich, dass es dann auch so gut weitergeht.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo und frohes Neues Jahr wünsch ich dir :)

    Den Ausdruck "zwischen den Jahren" kanntest du nicht?! Was hier so normal ist... hehe. Dafür hab ich vor Kurzem endlich mal erfahren, was "heuer" bedeutet :D

    Tolle Seifchen hast du wieder gemacht!

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank an euch Alle!!!
    Wir sind gut angekommen, ich hoffe ihr auch!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mini, ich muss hier einfach nochmal meinen Senf dazu geben, die Seifen sind ssehr nach meinem Geschmack (was Verwendung anbelangt mag ich es schlicht und oft auch unbeduftet)und wunderschön geworden.
    LG von Beate

    AntwortenLöschen