Dienstag, 8. Januar 2013

Erlösung...

...geschnitten hab ich sie schon länger, aber zum fotografieren hatte ich keine Zeit. Jetzt ist es aber soweit und so schaut sie nun aus...


Die besteht aus 230 Kokos, 100 Olive, 100 Mandel, 50 Erdnuss und 20 Rizi und Seide. Beduftet ist sie mit Breezes & Sunshine von NG. Der Duft ist nciht ganz meins muss ich sagen.
Seife Nr. 3/2013

Seife Nr. 4./2013 hab ich mit einer ganz, ganz lieben Kollegin von mir geseifelt und so nebenbei scheinbar den Rühr- und Seifelvirus weitergegeben.
Ich hab mich entschieden mein Veggi - BfA Rezept zu nehmen, weil ich finde dass dieses Rezept alle Kriterien einer tollen Seife erfüllt. Es ist einfach, die Seife schäumt herrlich und die Haut mags auch gern...


Den Duft hat meine Kollegin ausgesucht und es handelt sich um Awapuhi Seaberry von NG, das mich stark an Salty Sailor von Daystar erinnert.

Ja und weil ich Lust auf eine schlichte Ringelblumen-Milchseife hatte, hab ich gestern eine Ziegen-Schaf-Seiden-Sole Seife gesiedet.
Die Laugenflüssigkeit hab ich auf 1:1 reduziert und mit Sole angerührt und Seide drin gelöst. Den restlichen Teil der Flüssigkeit hab ich mit Schafmilch und 3 EL Ziegenmilchpulver ersetzt.


Erträumt hab ich mir eine cremeweiße SEife mit gelben Ringelblumen drin. Bekommen hab ich eine gelbe Seife mit gelben Ringelblumen drin.
Sie duftet nach Yuzu und drin stecken:
200 Kokos, 120 Olive, 80 Shea, 20 Rizi und ein halber TL Lanolin, das ich gar nciht mitberechnet hab.
Wird also ein schönes Pflegeschätzchen werden.
(Seife Nr. 5/2013)

Kommentare:

  1. Eine wahre Pracht alle miteinander!
    Aber am besten gefällt mir die Ringelblumenseife ;o)
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Ooooooh Mini die sind sooooowas von schön!
    Genialtolle Farben und Formen.

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön! Ich mag sie auch. Nur der Duft von der Feuerwerkseife...der ist nicht wirklich meins. Ich denke die werde ich verschenken!

    AntwortenLöschen
  4. Die Feuerwerksseife gefällt mir sehr!
    Aber wenn ich wählen könnte, würde ich zur Ringelblumenseife greifen.
    LG von Beate

    AntwortenLöschen