Sonntag, 18. Mai 2014

Keine Seife diesmal...

...also gesiedet hab ich schon. Aber nur lauter 0815 Seifen, nach meinen üblichen Rezepten. Die werd ich irgenwann mal posten aber nicht heute.
Heut möcht ich euch was anderes, für mich aber wirklich spektakuläres zeigen.




Das bin ich, bzw. meine Hände.
Zur Erklärung...ich mag keine Spinnen. Ja, ich weiß, das ist kein Einzelschicksal, aber es nervt mich manchmal.
Rational ist mein Ekel (keine Angst) überhaupt nicht erklärbar. Und nie, nie, NIEMALS hätte ich gedacht, dass ich jemals eine Spinne, ganz freiwillig und ohne Einsatz von Waffengewalt auf mich raufklettern lassen würde. Schon gar nicht, eine die größer ist, als mein Kleiner Finger-Nagel.
Dann waren wir eingeladen, bei einer ehemaligen Arbeitskollegin von mir. Deren Sohn nennt dieses hübsche Exemplar einer Vogelspinne namens Elektra, sein eigen.
Tja, und plötzlich saß ich da und hatte die Spinne auf meinen Händen!
Ich wurde weder gezwungen, auch nicht gedrängt, oder irgendwie anders "überredet". Ich fand das Tierchen eigentlich recht interessant, gar nicht eklig, sondern hübsch und "sympathisch".
Obs am Fell liegt, an der relativen Trägheit, die sie an den Tag legte, an den hübschen Farben...
Keine Ahnung.
Ich war weder nervös, noch musste ich mich überwinden, ich wollte sie nur gern mal halten.

Und dann bin ich da gesessen und hab gestaunt.
Gestaunt darüber wie leicht dieses doch recht große Exemplar ist.
Wie sanft sie es sich angefühlt hat, als sie gekrabbelt ist.

Ob ich jetzt weniger hysterisch reagieren werde, wenn sich eine Achtfüßlerin in unser Wohn- oder Schlafzimmer verirrt, weiß ich noch nicht. Aber ich könnte es mir vorstellen.
Jedenfalls wars tatsächlich ein schönes Erlebnis, das mir gezeigt hat, dass man sich selbst auch noch im fortgeschrittenem Alter überraschen kann. 

Kommentare:

  1. Ich hab kein Problem mit Spinnen aber Tarantula hätte ich nicht auf meine Hand gelassen! Respekt! Aber Du hast schon Recht, irgendwie sind sie durchaus hübsch anzusehen ... so von weiter weg ...
    GLG

    AntwortenLöschen
  2. Hihi...ja, bis Freitag hab ich noch genauso gedacht.

    AntwortenLöschen