Mittwoch, 30. April 2014

Statt Federchen, gibts heut mal...

...Blümchen.
Ich fürchte ja, diese Federtechnik wird mich so schnell nicht loslassen. Vermutlich müsst ihr euch noch eine Weile Federn, Blümchen und Ähnliches anschauen. :P


 In dem Blümchen steckt mein 60% Olivenseifenrezept und es duftet nach einer abenteuerlichen Mischung aus Cherry Blossoms, Lemonzest, Minze, Benzoe und Sandelholz


Aber ich hab auch eine Soleseife zu bieten. Ganz schlicht und einfach kommt sie daher. Nur mit ein wenig Meersalz und schwarzem Salz aus Hawai? auf dem Topping...
Verseift hab ich hier mein Traumschaumrezept mit 40% Schmalz.
Sie duftet nach Inkognito von GF. 

Kommentare:

  1. Ein Wahnsinns-Blümchen liebe mini, so filigran und exakt.
    TRAUMHAFT!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Waouuu, Mini !
    C'est magnifique!!! Un savon de fête des mères.
    Félicitation pour ce talent.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mini, was für eine wunderbare Seife. Ich liebe es.
    Herzlichen Glückwunsch zu deinen Blog. Ich werde versuchen, eine zu machen, mal sehen was ich bekomme.
    Grüße aus Malaga-Spanien-
    Espe

    AntwortenLöschen
  4. Hammerschön...ich habs jetzt auch mal ausprobiert...nenene ich kann das nicht

    AntwortenLöschen
  5. Hallo
    Du machst tolle Sachen, das wäre auch was für den Handgemachtes auf Reisen - der Koffermarkt, schau doch mal vorbei http://handgemachtes-auf-reisen.blogspot.de/
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Was soll ich noch hinzufügen? Die Blümchen-/Federchenseife ist einfach traumhaft. Lieben Dank für Deinen netten Kommentar.
    GLG

    AntwortenLöschen
  7. Your feather is fabulous! Thank you so much for the video!! I made one myself and it worked! Though mine is the irst one and it is too small. But I shall train. Many thanks indeed.

    AntwortenLöschen
  8. Danke euch allen!
    Thank you so much!

    AntwortenLöschen