Montag, 4. Februar 2013

"Natur pur" Ros-Min-La...

...ist die dritte meiner "Natur pur"-Seifen.


In ihr schlummern neben dem Grundrezept noch grüne Tonerde, Heilkreide und Kräuter. Sie duftet herrlich frisch nach Minze, Rosmarin und Lavendel.

Kommentare:

  1. Ganz ganz toll sind deine Naturseifen immer! Und die anderen, die bunten, die auch!! :D Einfach alle. Punkt.

    AntwortenLöschen
  2. Klasse,
    einfach nur schööön ;-)
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  3. Mhhhmmm die sehen wirklich sehr kräftig aus. Ich liebe Kräuterseifen und besonders Rosmarin und Minze, dir Kombination kann ich mir gut vorstellen.
    Sehr hübsch sind auch die leichtem grünen Punkte auf der Seite, kommen die von der Tonerde, oder von den Kräutern?
    Liebe Grüße Vivien

    AntwortenLöschen
  4. Sooooo schön deine Seifchen!!
    Ich möchte jetzt auch mehr Naturseifen sieden, und danke auf diesem Weg für den Anstoß;)
    Toller Blog übrigens!!!

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sooo schön aus! Die Duftkombi kann ich mir grad nicht so richtig vorstellen *nachäö-fläschkenkramt*

    lg niki

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful, love the colour you got! And the combination of essential oils is very nice too!

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir super gut und ich bin mir sicher, dass sie genauso toll duftet wie sie aussieht

    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Deine Naturseifen sind immer eine wahre Wohltat für die Augen. Obwohl ihr eigentlicher Zweck ja woanders liegt ... Ich wäre jederzeit für einem kleinen Seifentausch zu haben, falls du zuviele von den Natürlichen sieden solltest ;)

    AntwortenLöschen
  9. Vielen, vielen Dank ihr Lieben!!!
    ICh freu mich, dass sie euch gefallen.

    Ja Brixie, da bin ich auch dabei. Innerhalb von Ö zu tauschen geht ja ev. noch. Da sollten sich die Portokosten ja halbwegs im Zaum halten.
    Ich find deine Seifen ja auch so richtig schön und zwar jede Einzelne, die ich bisher bei dir gesehen hab.

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schön...Deine Seifen sind immer eine Augenweide, auch wenn du gestalterisch mini.malistisch bleibst.
    LG von Beate

    AntwortenLöschen