Donnerstag, 9. August 2012

Mädchen, oder was?

Das Mädchen schlummert in mir und manchmal drängt es an die Oberfläche und dann ist mir nach ROSA.

Heut ist das Mädchen wiedermal sehr präsent in mir und so ist diese Seife entstanden...


So eine Blümchenseife geht mir schon seit Monaten im Kopf rum, nur hatte ich keine entsprechenden Ausstecher. Die hat mir aber mein Sohn vorgestern mitgebracht. Und so konnte ich heute diese Seife sieden.
Verseift hab ich hier 220 Kokos, 220 Schmalz, 20 Reiskeim und Seide. Beduftet ist sie mit Cherry Blossoms und Sea Salt & Lotus Blossom.
Ich freu mich schon aufs ausformen und schneiden, denn ein paar Blümchen verstecken sich auch in der Seife und ich hoffe die kann man dann auch sehen. ;D

Kommentare:

  1. Wow, ein Traum! Neidisch guck ;-) wunderschöne Idee und perfekt umgesetzt.

    LG Urte

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee schwirrt mir auch schon lange im Kopf herum...schaut toll aus!!

    AntwortenLöschen
  3. Dank euch!!! Ist auch wirklich einfach und wirkungsvoll!

    AntwortenLöschen
  4. Huii, die ist aber wunderschön mädchenhaft ;-)
    Gefällt mir ganz gut!
    Liebe Grüße,
    Cristina

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich süß ist die geworden. Bin schon gespannt wie sie geschnitten aussieht.

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft schön...ich liebe Mädchenseifen!
    Ob man die Blümchen beim Anschneiden wohl sieht?

    LG Luna

    AntwortenLöschen