Dienstag, 6. März 2012

Ganz puristisch...

...ist die dritte Seife meiner Serie.
Nur Olivenöl, Kokos und Rizinus, Seide, Wasser und NaOH sind drin. Keine Farbe, kein Duft.
Den Wasseranteil hab ich stark reduziert (von 168 auf 100), sodaß ich am Abend schon fast zu spät dran war mit schneiden. Sie hat schon leicht gebröckelt (obwohl noch recht warm), und die Kanten konnte ich nicht mehr mit dem Finger glätten, das hat nur noch der Gemüseschäler geschafft.
Die Farbe find ich allerdings wirklich wunderschön. Ganz hell, elfenbeinfarbig und schlicht.

Heute werd ich meine Seifenserie für eine weitere puristische Seife unterbrechen. Denn der beste Mann dens gibt, holt mir heut Babassuöl unraff. aus der Kosmetikmacherei, und so werd ich heut in dem Luxus schwelgen und ein herrlich puristisches Seifchen sieden. Nur Babassu und Seide...
...kein Duft, keine Farbe...

Ich dusch grad mit dem letzten Stück meiner fast 2jährigen Babassuseife und das ist ein Schaum und ein Waschgefühl...
Ich muss mich jedesmal zwingen, die Seife aus der Hand zu legen, weil ich gar nicht aufhören kann sie in meinen Händen zu drehen...

Kommentare:

  1. Weißt Du eigentlich, was Du gerade machst? Du bist in einer Art Seifen-Fastenzeit. Reduzieren auf das Wesentliche. Sie ist wunderschön (und ich freue mich trotzdem schon wieder auf die Farb-und Duftexplosion, die irgendwann wieder kommen wird)

    AntwortenLöschen
  2. Du hast vollkommen recht Susanne! Momentan ist mir nach schlicht und einfach, aber ich bin mir ganz sicher, daß ich danach wieder in einen Farbenrausch verfallen werde. Aber jetzt macht mir diese Serie grad sehr viel Spaß...

    AntwortenLöschen
  3. Lass deinen Mann das mal nicht hören :-) Das mit dem aus der Hand legen!! Mir gefallen die schlichten im Moment einfach am Besten!!
    LG
    Laurence

    AntwortenLöschen
  4. Die ist wunderschön. So eine ganz Weiße möchte ich auch noch mal machen. In meiner puren Olivenöl-Seidenseife war damals noch Honig. Deshalb ist sie karamellfarbig geworden. Und eine Babassuseife steht auch noch auf dem Programm. Ich bin schon ganz hibbelig.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Oh, mir gefällt sie auch, kannste Dir ja sicher denken. :-) War wider Dein geschickter Licht-und-Schatten-Fotograf am Werk, gell!

    Lieben Gruß von Anemone

    AntwortenLöschen
  6. Dank euch!
    Diesmal hab das Foto ich ganz allein gemacht! Bin auch ganz stolz auf mich. ;)

    AntwortenLöschen