Mittwoch, 14. März 2012

Ich möcht euch gern was zeigen...

...also es heißt ja immer olivenöllastige Seifen schäumen schlecht. Hier ist der Gegenbeweis.
Ich konnts nicht mehr aushalten und musste meine immer noch orangefarbene, mit herrlichen, immer noch orangenen Pünktchen Orangenschale, Orangenseife anwaschen (nix ist braun geworden).
Ja und was soll ich euch sagen. Diese einwöchige! Seife schäumt von üppig großblasig bis üppig kleinporig. Und meine Hände sind trotz des jugendlichen Alters der Seife in keinster Weise ausgetrocknet.

Hier sind ein paar Bilder (bitte um Nachsicht, ich hab einhändig mit einer feuchten Hand geknippst):




Ich bin echt begeistert von Olivenölseifen, solang sie nicht ganz pur sind.

Kommentare:

  1. Wow,d as ist ja grandioser Schaum :-)

    AntwortenLöschen
  2. Sag ich doch ;) Diese Olivenöllasigen sind wunderbar! Und deine schäumt himmlisch.
    lg niki

    AntwortenLöschen
  3. ja ich mag sie auch unheimlich gerne die FastPuren !!

    und stell Dir mal vor wenn die jetzt noch ein bisschen lagert wird sie noch besser ! ;-)

    Liebe Grüße

    steffl

    AntwortenLöschen
  4. gaaaanz toller Schaum, einfach nachahmnungswürdig Mini, ggg

    AntwortenLöschen
  5. Anonym war ich die pelzi, lach...

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank ihr Lieben! So einfach und soo genial! Das ist es was ich liebe.

    AntwortenLöschen
  7. Boa, ist das ein Schäumchen. Gratulation.

    AntwortenLöschen
  8. wow....super genialer Schaum...

    glg
    Marina

    AntwortenLöschen
  9. Irre dieser Schaum..ob ich das Olivenöl mal erhöhen sollte?

    LG Luna

    AntwortenLöschen
  10. Dankeschön! Wenn die anderen Seifen dieser Serie auch so toll schäumen, wird das mein heiliger Gral für Seifen, die nicht weiß sein müssen. ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Toller Schaum:)
    Du Schaumschlägerin der Seifen:)))

    AntwortenLöschen