Montag, 14. November 2011

Gingerbread...

...soll sie heißen, meine letzte Weihnachtsseife für heuer.

Verseift hab ich: 300 gr Reiskeimöl, 200 Kokos, 100 Schmalz, 100 Olive, 50 Kakaobutter, 30 Rizinus
Die Lauge hab ich mit starker Mandelmilch angerührt und beduftet ist sie mit 10 ml Bratapfel und 5 ml African Tea, gefärbt hab ich sie mit einem Tl Kakao und den Rest hat das PÖ übernommen.
Die Stücke sind zugegebenermaßen sehr dick, aber ich wollte die Männchen nicht zersäbeln. ;)
Jetzt kann Weihnachten kommen, zumindest seifentechnisch.

Liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

  1. sind so schön geworden, da wirst Du große Freude bereiten bei den Beschenkten!

    Gute Nacht wünscht
    Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Deine Seife ist richtig toll geworden! Mehr Weihnachten zum Waschen geht ja wohl nicht!

    AntwortenLöschen